Eine weitere Phase der Digitalisierung umsetzen!

HRM Digital bietet die digitale Personaldossierführung mit Dokumentenmanagement und Archivierung unter Einhaltung des DSG. Auswertungen und Statistiken sind ebenso möglich. Ergänzend sind die Prozesse Eintritt, Onboarding und Austritt abrufbar.

Das Modul kann gesondert von bestehenden Programmen genutzt werden oder als Erweite­rung dienen. Es ermöglicht somit eine weitere Phase der digitalen Transformation und rundet unser KMU Digital Paket ab.

HRM Digital

HRM Digital – Ihre Vorteile

  • Verwaltung der Personal­stammdaten mit detail­lierter Erfassung
  • Umfassende Ablagestruk­tur mit vordefinierten Dokumentenklassen
  • Umfassende Filtermög­lichkeiten
  • Definierte Reportings und (BFS­) Statistiken
  • Export­ und Schnitt­stellenmöglichkeiten
  • Anschluss an andere Fachapplikationen möglich
  • Eliminierung redundanter Papierablagen und Schat­tendossiers
  • Standortunabhängiger Direktzugriff
  • Dokumentenaustausch per E­-Mail oder Papier entfällt
  • Personenübergreifende Administration wird vereinfacht
  • Optimierung der Compliance Prozesse
  • Gesetzeskonforme Aufbe­wahrung mit Verfahrens­dokumentation
  • Gesetzeskonforme Löschfristen mit auto­matischen Erinnerungs­funktionen
  • Starke Benutzerauthenti­fizierung mit DSG-konfor­men Rollendefinitionen bei Zugriffs-/Lizenzver­gabe
  • Daten ausschliesslich in der Schweiz (Schweizer Hostinganbieter)
  • Georedundanter Backup an zweitem Schweizer Standort
  • Automatisches Lösch­konzept
  • Einfaches Handling mit WEB­-Option
  • Vordefinierte, DSG-kon­forme Rollendefinitionen für Zugriffs- und Lizenz­vergabe
  • Anbindung an ERP­ und Lohnsysteme möglich
  • Massive Platzreduktion der Aktenaufbewahrung
  • Volltextsuche dank OCR-Erkennung
  • Anreicherung mit Metadaten möglich
  • Keine Redundanzen auf­ grund einheitlicher Datengrundlage
  • Keine aufwendigen Ordnerstrukturen
  • Personenübergreifendes Pendenzenmanagement in den HR ­Prozessen
  • Standardisierte Verarbei­tungsprozesse (Work­ flows):
    • Eintritt
    • Onboarding
    • Austritt
  • Erweiterung der Prozesse möglich durch Nutzer
  • Vertragsverwaltung
  • Technischer und fach­licher Support gewähr­leistet

Ihre Kontaktpersonen

Wollen Sie mehr über HRM Digital von Balmer-­Etienne er­fahren, so zögern Sie nicht, sich bei nebenstehenden Experten zu melden.

Jeanette Ming-De Pretto
MAS FH in Treuhand und Unternehmensberatung, dipl. Treuhandexpertin

Roman Bernold
dipl. Experte in Rechnungs­legung und Controlling

Persönliches Beratungsgespräch vereinbaren

HRM Digital von Balmer-Etienne basiert auf:

  • Enterprise Content Management (ECM)
  • Führender Anbieter von ECM Software
  • Weltweit über 8 000 Kunden, Tendenz steigend
  • In der Schweiz seit über 10 Jahren im Markt

  • Führender Schweizer IT Spezialist
  • IT-Generalunternehmung
  • 48 Mitarbeitende in Schenkon
  • Seit über 25 Jahren im Markt

TREUHAND · PRÜFUNG · BERATUNG